Sprachen

Forschungsinstitut
im Deutschen Handwerksinstitut e. V.

sowie die
Wirtschaftsministerien
der Bundesländer

Bibliografie

Seit vielen Jahren hat das Volkswirtschaftliche Institut für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen (ifh Göttingen) regelmäßig die Bibliografie des Handwerks und Gewerbes herausgegeben. Die Bibliografie enthielt als in dieser Form einzige Spezialbibliografie im deutschsprachigen Raum alle Veröffentlichungen, die sich mit ökonomischen Fragen des Handwerks sowie der Klein- und Mittelbetriebe befassen. Die Bibliografie sollte alle Interessierten in Ministerien, Behörden, Kammern, Verbänden, der Wissenschaft und zuletzt in den Betrieben in übersichtlicher Form über die zahlreichen neuen Veröffentlichungen informieren und die Literatursuche zu speziellen Themen erleichtern.

Aufgrund des veränderten Nutzerverhaltens wird die bisherige Bibliografie nun durch eine Spezialbibliografie abgelöst, welche als E-Publikation frei zugänglich ist . Das neue Format bietet eine verständliche und lesbare Kurzzusammenfassung von wissenschaftlichen Aufsätzen zu einem aktuellen Thema mit Handwerksbezug. Zudem werden die Implikationen des jeweiligen Themenkomplexes für das Handwerk herausgearbeitet.

Die erste Spezialbibliografie des Volkswirtschaftlichen Instituts für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen (ifh) "Ausgewählte Literatur mit Handwerksrelevanz - Ein kommentierter Überblick", erscheint als Heft 13 der Schriftenreihe "Göttinger Beiträge zur Handwerksforschung", ISSN 2364-3897, DOI-URL: http://dx.doi.org/10.3249/2364-3897-gbh-13.