Sprachen

Forschungsinstitut
im Deutschen Handwerksinstitut e. V.

sowie die
Wirtschaftsministerien
der Bundesländer

ifh-Mitarbeiter veröffentlichen Aufsatz über Alterssicherung in der Zeitschrift "Sozialer Fortschritt"

Die Alterssicherung Selbstständiger rückt vermehrt in den Mittelpunkt der sozialpolitischen Debatte. Das Handwerk ist in diesem Zusammenhang aufgrund der Handwerkerpflichtversicherung und der Novellierung der Handwerksordnung 2004 von besonderer Bedeutung. Der Aufsatz "Die Alterssicherung Selbstständiger im Handwerk" präsentiert erste empirische Ergebnisse für die Beurteilung der Altersvorsorge Selbstständiger im Handwerk. Als Datenbasis dient die Umfrage "Alterssicherung im Handwerk", die in Zusammenarbeit mit acht Handwerkskammern durchgeführt wurde.

Thonipara, Anita und Müller, Klaus (2017): Die Alterssicherung Selbstständiger im Handwerk, in: Sozialer Fortschritt, 66(2017), S. 875-896

Weitere Informationen