3. Treffen des "ThinkLab Handwerk" in München

14. März 2019

In München trafen sich am 14.03.2019 Mitarbeiter von ifh, LFI, HPI sowie der Universität Göttingen, um im Rahmen des "ThinkLab Handwerk" über aktuelle Ergebnisse, künftige Forschungsfragen und wissenschaftliche Projekte zur Digitalisierung im Handwerk zu diskutieren. Der nunmehr zum dritten Mal stattfindende Austausch leistet damit einen Beitrag zur engeren Kooperation der DHI-Institute bei Digitalisierungsfragen. Hierbei wurde, wie in den vorangegangenen Treffen, ein Praxisvortrag sowie ein wissenschaftlicher Vortrag kombiniert. Im Mittelpunkt der Diskussionen des Praxisvortrags standen dabei die Wirkungsweise des Digitalisierungsbonus in Bayern im Vergleich zu anderen Förderinstrumenten sowie die Rolle innovativer, interdisziplinärer Neugründungen im Handwerk. Im wissenschaftlichen Vortrag wurde ein aktuelles Forschungsvorhaben des ifh Göttingen vorgestellt, das sich der Messung des Online-Marketings im Handwerk widmet.

Veröffentlichungen Newsletter Kontakt About us

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen
Nach oben