Neue Studie zur Soloselbstständigkeit im Handwerk

24. Juli 2019

Die Soloselbstständigkeit wird häufig mit einer prekären Wirtschaftsweise der „marginalen“ Alleinunternehmer assoziiert. Eine Auswertung der Daten der Mikrozensusbefragung 2014 durch das ifh Göttingen zeichnet jedoch ein recht ausdifferenziertes Bild der Soloselbstständigkeit im Handwerk. Erwartungsgemäß befinden sich zwar unter den soloselbstständigen Unternehmern viele auffällige Subpopulationen: EU-Ausländer, Frauen, Erwerbstätige im Rentenbezugsalter und Teilzeittätige. Die Nettoeinkommen der Soloselbstständigen liegen dabei im Mittel deutlich unterhalb der entsprechenden Werte für Selbstständige mit Beschäftigten und sogar unterhalb der Werte für abhängig Beschäftigte.

Weiterlesen

Veröffentlichungen Newsletter Kontakt About us

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen
Nach oben