Call for Papers – Göttinger Beiträge zur Handwerksforschung

Das Volkswirtschaftliche Institut für Mittelstand und Handwerk (ifh Göttingen) gibt seit 2015 die Studienreihe „Göttinger Beiträge zur Handwerksforschung“ heraus. Auf zehn bis zwanzig Seiten werden darin empirische oder theoretische Forschungsergebnisse zu Handwerk und Mittelstandsthemen dargestellt und Handlungsempfehlungen für Handwerks- und Mittelstandspolitik formuliert. Die bisher erschienenen Studien können auf dieser Seite eingesehen werden.

Alle Wissenschaftler, die im Themengebiet der Handwerks- und Mittelstandsforschung und dabei insbesondere in den Bereichen Innovationstätigkeit und Digitalisierung, Arbeitsmarkt, Regulierung, Nachhaltigkeit sowie Regional- und Strukturanalysen forschen, sind herzlich eingeladen, in den Göttinger Beiträgen zur Handwerksforschung zu veröffentlichen.

Wenn Sie einen Beitrag für die „Göttinger Beiträge zur Handwerksforschung“ veröffentlichen möchten, wenden Sie sich gern per Mail an info@ifh.wiwi.uni-goettingen.de. Die Veröffentlichung wird durch die Herausgeber begutachtet und im Anschluss durch das ifh Göttingen in unser Veröffentlichungsformat gebracht.

Die „Göttinger Beiträge zur Handwerksforschung“ erscheinen in deutscher Sprache und werden auf EconStor eingestellt. Sie werden zudem breit in die deutsche Handwerksorganisation sowie an Vertreter der Mittelstandsforschung und -politik versandt und über Social Media-Plattformen bekannt gemacht.

Veröffentlichungen Newsletter Kontakt About us
Nach oben