Aktuelles

Newsletter

Newsletter

Gern möchten wir Sie mit einem kostenlosen Newsletter über neue Ergebnisse unserer Forschungsarbeit, Aktivitäten und Neuigkeiten aus unserem Institut informieren. Hier können Sie...

weiterlesen


Neue Studie zum positiven Zusammenhang von allgemeinem Vertrauen und regionaler Innovationstätigkeit

Neue Studie zum positiven Zusammenhang von allgemeinem Vertrauen und regionaler Innovationstätigkeit

Der regionale Kontext besitzt eine hohe Relevanz für die unternehmerische Innovationsfähigkeit. Kontextfaktoren umfassen schwer messbare weiche Größen wie allgemeines Vertrauen....

weiterlesen


Neuer Geschäftsführer am ifh Göttingen

Neuer Geschäftsführer am ifh Göttingen

Zum 01.01.2022 hat Dr. Lukas Meub am ifh Göttingen die Stelle des Geschäftsführers besetzt. Er ersetzt damit den bisherigen Geschäftsführer Dr. Till Proeger, der eine...

weiterlesen


Das ländliche Handwerk wird digital! Neue Studie zu Relevanz, Prozessen und Treibern der Digitalisierung im ländlichen Handwerk

Das ländliche Handwerk wird digital! Neue Studie zu Relevanz, Prozessen und Treibern der Digitalisierung im ländlichen Handwerk

Die Digitalisierung ist aktuell einer der zentralen Transformationsprozesse in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). In Handwerksbetrieben verändern sich klassische handwerkliche...

weiterlesen


Neue ifh-Studie zum Strukturwandel im Zulieferhandwerk

Neue ifh-Studie zum Strukturwandel im Zulieferhandwerk

Die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19, die globalen Lieferkettenprobleme sowie langfristige strukturelle Wandlungsprozesse stellen auch die handwerklichen Zuliefererbetriebe...

weiterlesen


Den DUI-Modus im Blick behalten – neuer ifh-Aufsatz liefert Begründungsmuster und Ansatzpunkte für eine effektivere Innovationspolitik in Mittelstand und Handwerk

Den DUI-Modus im Blick behalten – neuer ifh-Aufsatz liefert Begründungsmuster und Ansatzpunkte für eine effektivere Innovationspolitik in Mittelstand und Handwerk

Die Innovationsberichterstattung und ganz überwiegend auch die Forschungs- und Innovationspolitik in Deutschland fokussieren auf Lernen und Innovieren nach dem Prinzip...

weiterlesen


Projektbeginn Struktur-, Regional- und Potenzialanalyse des Handwerks in Mecklenburg-Vorpommern

Projektbeginn Struktur-, Regional- und Potenzialanalyse des Handwerks in Mecklenburg-Vorpommern

Seit 01.11.2021 erarbeitet das ifh Göttingen für das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern und gemeinsam mit den Handwerkskammern Schwerin und...

weiterlesen


Studie zur Wirkung der Ökosteuer auf CO2-Emissionen im Journal Energy Policy erschienen

Studie zur Wirkung der Ökosteuer auf CO2-Emissionen im Journal Energy Policy erschienen

Die Ökosteuer, welche in 1999 in Deutschland eingeführt wurde, erhöhte den Preis von Benzin und entspricht einer CO2-Steuer von ca. 66 Euro pro Tonne CO2. Unsere Ergebnisse zeigen, dass...

weiterlesen


Neue Studie zum Zusammenhang zwischen Digitalisierung und Innovation in KMU

Neue Studie zum Zusammenhang zwischen Digitalisierung und Innovation in KMU

Die Digitalisierung gehört zu den zentralen Entwicklungen, die derzeit prägend auf die Innovationsaktivitäten von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) einwirken. Vor diesem...

weiterlesen


Digitale Fachkräftegewinnung im Handwerk durch Einsatz sozialer Medien

Digitale Fachkräftegewinnung im Handwerk durch Einsatz sozialer Medien

Unbesetzte Stellen sind eine aktuell zentrale Herausforderung für Handwerksbetriebe. Neben dem Fachkräftemangel können die von Handwerksunternehmen zur Personalbeschaffung verwendeten...

weiterlesen


Digitales Volkswirte-Forum des ifh Göttingen 2021

Digitales Volkswirte-Forum des ifh Göttingen 2021

Wie im Vorjahr wurde aufgrund der Corona-Lage das diesjährige Volkswirte-Forum des ifh Göttingen am 6. September 2021 als digitales Seminar veranstaltet. Dabei wurde eine Reihe von...

weiterlesen


Das Handwerk im ländlichen Raum – zwischen Tradition und Innovation

Das Handwerk im ländlichen Raum – zwischen Tradition und Innovation

Überall, wo individuelle Lösungen gefragt sind oder historisches Kulturgut erhalten werden soll, ist handwerkliches Können nötig. Gleichzeitig entwickeln sich die Anforderungen an...

weiterlesen


Einladung zum Volkswirte-Forum am 06.09.2021 in Göttingen

Einladung zum Volkswirte-Forum am 06.09.2021 in Göttingen

Das ifh Göttingen lädt alle Mitglieder der Handwerksorganisationen mit Interesse an handwerksökonomischen Fragestellungen herzlich zu seinem diesjährigen Volkswirte-Forum ein....

weiterlesen


Neue ifh-Studie - Nachhaltigkeitsindikatorik für das Handwerk

Neue ifh-Studie - Nachhaltigkeitsindikatorik für das Handwerk

Das Handwerk kann in vielen Dimensionen als nachhaltiger Sektor der Volkswirtschaft betrachtet werden. Insbesondere wenn ein breiter Nachhaltigkeitsbegriff zugrunde gelegt wird, der ökonomische,...

weiterlesen


Plattformökonomie und Datennutzung im Handwerk – ifh-Studie aus Gemeinschaftsprojekt mit dem LFI München

Plattformökonomie und Datennutzung im Handwerk – ifh-Studie aus Gemeinschaftsprojekt mit dem LFI München

Das Entstehen der Plattformökonomie und die damit verbundene Konzentration von Datennutzung und -zugang sind zentrale Zukunftsherausforderungen für Handwerksunternehmen. Die Studie...

weiterlesen


Analyse des Digitalisierungsgrads von Bildungseinrichtungen auf Basis von Webscraping

Analyse des Digitalisierungsgrads von Bildungseinrichtungen auf Basis von Webscraping

Diese Vorstudie zeigt beispielhaft, wie mit der Methodik des Webscrapings, d.h. einem systematischen Abruf und statistischer Analyse von Webseiten, Erkenntnisse über Bildungseinrichtungen...

weiterlesen


Webscraping als Analysetool für die Handwerksorganisation - neue Studie des ifh Göttingen

Webscraping als Analysetool für die Handwerksorganisation - neue Studie des ifh Göttingen

Auf Basis der Handwerksrolle der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen analysiert diese Studie die digitalen Präsenzen der Mitgliedsbetriebe. Von den 7.422 Betrieben des Kammerbezirks...

weiterlesen


Resiliente Unternehmerpersönlichkeiten steigern die Innovationskraft von Handwerksbetrieben

Resiliente Unternehmerpersönlichkeiten steigern die Innovationskraft von Handwerksbetrieben

In der renommierten Fachzeitschrift Small Business Economics haben die ifh-Mitarbeiter Dr. Petrik Runst und Dr. Jörg Thomä einen Aufsatz zur Bedeutung der Unternehmenspersönlichkeit...

weiterlesen


"Analoge" Betriebe und digitale Vorreiter: Studie des ifh Göttingen zeigt Digitalisierungsmuster des Handwerks im ländlichen Raum

Die Digitalisierung gehört zu den großen Zukunftsthemen für Mittelstand und Handwerk. In diesem Zusammenhang wird häufig vermutet, dass gerade der ländliche Raum und die dort...

weiterlesen


Steuert das Handwerk auf eine Nachfolgelücke zu?

Steuert das Handwerk auf eine Nachfolgelücke zu?

Aufgrund des demografischen Wandels wird die Zahl der anstehenden Betriebs- und Unternehmensübergaben im Handwerk in den kommenden Jahren steigen, während die Zahl der potenziellen...

weiterlesen


Höhere Absolventenzahlen durch Meisterprämie?

Höhere Absolventenzahlen durch Meisterprämie?

Mit der Einführung der Meisterprämien in verschiedenen Bundesländern seit 2013, die einen finanziellen Anreiz für eine abgeschlossene Meisterausbildung darstellen, wurde...

weiterlesen


Duale Berufsausbildung stärkt die Innovationsfähigkeit von KMU

Duale Berufsausbildung stärkt die Innovationsfähigkeit von KMU

Ein großer Anteil der deutschen Unternehmen bietet Berufsausbildungen im dualen System an, wobei das zentrale Ziel der Ausbildungstätigkeit die eigene Fachkräftesicherung ist....

weiterlesen


Forschungsüberblick zur Reparatur im Handwerk im Kontext der Nachhaltigkeitsforschung

Forschungsüberblick zur Reparatur im Handwerk im Kontext der Nachhaltigkeitsforschung

Die Reparatur ist eine aus Nachhaltigkeitsperspektive zentrale Kompetenz des Handwerks. Die traditionellen Fähigkeiten und bestehenden Märkte für die Reparatur weisen dem Handwerk eine...

weiterlesen


Experimentiert! Praxisleitfaden für die Umsetzung regulatorischer Experimente veröffentlicht

Experimentiert! Praxisleitfaden für die Umsetzung regulatorischer Experimente veröffentlicht

Regulatorische Experimente bieten die Möglichkeit der systematischen Erprobung und Evaluierung von Regulierungsalternativen in Feldern hoher Innovationsdynamik. Der im Rahmen des vom BMBF...

weiterlesen


Rückblick: InDUI-Konferenz in Loccum

Rückblick: InDUI-Konferenz in Loccum

Die Transfertagung des InDUI-Projekts, mit führenden Vertretern aus Forschung und Wirtschaftsförderung, fand am 22. und 23. Februar 2021 statt. Die InDUI-Tagung in Loccum war, trotz...

weiterlesen


Ökonomische Reaktion des Handwerks in Baden-Württemberg auf die Corona-Krise

Ökonomische Reaktion des Handwerks in Baden-Württemberg auf die Corona-Krise

In der vorliegenden Studie des ifh Göttingen wird anhand von mehreren Indikatoren die ökonomische Reaktion des Handwerks in Baden-Württemberg auf die Corona-Krise untersucht. Betrachtet...

weiterlesen


Studie zu neuem Messkonzept für den DUI-Innovationsmodus im Journal Research Policy erschienen

Studie zu neuem Messkonzept für den DUI-Innovationsmodus im Journal Research Policy erschienen

Der "Doing-Using-Interacting“-Modus der Innovation (DUI) gilt als wichtiger Bestandteil der Innovationstätigkeit von Unternehmen. Er beschreibt informelle Innovationsprozesse und...

weiterlesen


Online-Workshop „Regulatorische Experimentierräume in der Praxis“ am 17.03.2021

Online-Workshop „Regulatorische Experimentierräume in der Praxis“ am 17.03.2021

Ein Online-Workshop mit dem Thema "Regulatorische Experimentierräume in der Praxis" wird am Mittwoch, dem 17. März 2021, 17:00-19:00 Uhr, vom ifh Göttingen gemeinsam mit der...

weiterlesen


Handwerksrollendaten - das (unterschätzte) Potenzial für die Gründungs-und Mittelstandsforschung

Handwerksrollendaten - das (unterschätzte) Potenzial für die Gründungs-und Mittelstandsforschung

Die Betriebsstatistik der Handwerkskammern birgt ein lohnendes Datenpotenzial für die Gründungs-und Mittelstandsforschung. Dies wird im neu erschienenen Policy Brief „Unternehmertum im...

weiterlesen


Situation von frauengeführten Betrieben in der Corona-Krise - Neue Studie des ifh Göttingen

Situation von frauengeführten Betrieben in der Corona-Krise - Neue Studie des ifh Göttingen

Die Corona-Krise traf die Handwerksunternehmen im Frühjahr 2020 völlig unerwartet und konfrontierte Unternehmerinnen und Unternehmer mit plötzlichen Auftrags- und...

weiterlesen


Kleinbetriebliche Wirtschaftsstruktur - ein regionaler Resilienzfaktor in der Corona-Krise?

Kleinbetriebliche Wirtschaftsstruktur - ein regionaler Resilienzfaktor in der Corona-Krise?

Regionalspezifische Wirtschaftsstrukturen haben einen Einfluss auf die Resilienz von Regionen in konjunkturellen Krisenzeiten. Noch unklar ist in diesem Zusammenhang die relative Bedeutung kleinerer...

weiterlesen


Tätigkeitsbericht des ifh Göttingen 2020

Tätigkeitsbericht des ifh Göttingen 2020

Im aktuell erschienenen Tätigkeitsbericht 2020 des ifh Göttingen berichtet unser Institut über eine Vielzahl interessanter und erfolgreicher Projekte, Veröffentlichungen und...

weiterlesen


Empirische Studie zu regulatorischen Experimenten für eine nachhaltige Entwicklung

Empirische Studie zu regulatorischen Experimenten für eine nachhaltige Entwicklung

Governance-Experimente stellen ein wichtiges Instrument zur Gestaltung von Transformationsprozessen hin zu einer nachhaltigen Entwicklung dar. Dennoch sind die durch die Experimente hervorgerufenen...

weiterlesen


Erfolgreiche Promotion am ifh Göttingen

Erfolgreiche Promotion am ifh Göttingen

Am 04.12.2020 schloss Herr Dr. Harm Alhusen erfolgreich seine Promotion ab. Der Titel seiner Dissertation lautet “Innovation modes in SMEs: combinations, indicators and the role of...

weiterlesen


Handwerksstruktur des ländlichen Raums – räumliche und gewerkespezifische Analyse Südniedersachsens

Handwerksstruktur des ländlichen Raums – räumliche und gewerkespezifische Analyse Südniedersachsens

Handwerksbetriebe prägen die Wirtschaftsstrukturen in ländlichen Räumen, indem sie wichtige Aufgaben in der Ausbildung, im regionalen Innovationssystem sowie der Versorgung der Region...

weiterlesen


Tagung zur Innovationsmessung in KMU

Tagung zur Innovationsmessung in KMU

Das ifh Göttingen führt gemeinsam mit den Universitäten Göttingen, Hannover und Jena am 22.02.2021 - 23.02.2021 eine Tagung zur Innovationsmessung in KMU durch. Hierbei werden zum...

weiterlesen


Digitalisierung von kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland – ein Forschungsüberblick

Digitalisierung von kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland – ein Forschungsüberblick

Die Digitalisierung des deutschen Mittelstands gewinnt immer stärker an wirtschaftspolitischer Bedeutung. Die Förderung der Digitalisierung der vorwiegend kleinen und mittleren Unternehmen...

weiterlesen


Handlungsfelder für die Digitalisierung des Handwerks in Südniedersachsen

Handlungsfelder für die Digitalisierung des Handwerks in Südniedersachsen

Aufgrund der gewichtigen Rolle von Handwerksbetrieben für die regionale Wirtschaftsleistung in Südniedersachsen spielt die Digitalisierung des Handwerks und damit dessen Innovations- und...

weiterlesen


Resilientes Handwerk? Auswirkungen der Corona-Krise und der Rückvermeisterung auf die Betriebsdynamik

Resilientes Handwerk? Auswirkungen der Corona-Krise und der Rückvermeisterung auf die Betriebsdynamik

Die ökonomischen Effekte der Corona-Maßnahmen haben auch das Handwerk in hohem Maße betroffen. Neben Umsatzverlusten hat dies auch strukturelle Wirkungen, die anhand der...

weiterlesen


Neues Indikatorenset zu Innovationsprozessen im deutschen Mittelstand

Neues Indikatorenset zu Innovationsprozessen im deutschen Mittelstand

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind ein zentraler Bestandteil des deutschen Mittelstands und tragen mit ihrer Innovationskraft bedeutend zur Leistungsfähigkeit der deutschen...

weiterlesen


Studie zur Arbeits- und Lebenszufriedenheit im Handwerk

Studie zur Arbeits- und Lebenszufriedenheit im Handwerk

Die Arbeit im Handwerk unterscheidet sich von vielen anderen Berufen durch Arbeitsmerkmale, die stark prägend für das berufliche Selbstbild sind und außerdem positiv das Wohlbefinden...

weiterlesen


Virtuelles Volkswirte-Forum am 21.09.2020

Virtuelles Volkswirte-Forum am 21.09.2020

Das diesjährige Volkswirte-Forum des ifh Göttingen wurde am 21. September 2020 aufgrund der Corona-Lage als digitales Seminar veranstaltet. Wie in den Vorjahren trafen sich dabei...

weiterlesen


Die Rolle von erfahrungsbasiertem Know-how für die Innovationstätigkeit von KMU

Die Rolle von erfahrungsbasiertem Know-how für die Innovationstätigkeit von KMU

Der "Doing-Using-Interacting" (DUI)-Modus der Innovationen gilt als wichtiger Bestandteil der nicht F&E-bezogenen Innovationstätigkeit. Er beschreibt informelle Innovationsaktivitäten...

weiterlesen


Digitalisierungsmuster im Handwerk - Neue Studien des ifh Göttingen

Digitalisierungsmuster im Handwerk - Neue Studien des ifh Göttingen

Basierend auf Daten des Digitalisierungschecks des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk hat das ifh Göttingen Digitalisierungsmuster im Handwerk untersucht und nun die neue...

weiterlesen


Journalaufsatz zu regulatorischen Experimenten als Governance-Instrument für eine nachhaltige Entwicklung

Journalaufsatz zu regulatorischen Experimenten als Governance-Instrument für eine nachhaltige Entwicklung

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen bieten eine normative Orientierung für sowohl politische Akteure als auch Vertreter aus Wirtschaft und Gesellschaft. Dabei...

weiterlesen


Einladung zum virtuellen Volkswirte-Forum am 21.09.2020

Einladung zum virtuellen Volkswirte-Forum am 21.09.2020

Das ifh Göttingen lädt alle Mitglieder der Handwerksorganisationen mit Interesse an handwerksökonomischen Fragestellungen herzlich zu seinem diesjährigen Volkswirte-Forum ein. Das...

weiterlesen


Stiftungsrat der Universität Göttingen verleiht Preis an Dr. Benjamin W. Schulze

Stiftungsrat der Universität Göttingen verleiht Preis an Dr. Benjamin W. Schulze

Der Stiftungsrat der Universität Göttingen zeichnet Dr. Benjamin W. Schulze, Lehrbeauftragter am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte und ehemaliger wissenschaftlicher...

weiterlesen


Das ifh Göttingen trauert um Professor Kaufhold

Das ifh Göttingen trauert um Professor Kaufhold

Am 16. Juli 2020 ist der frühere Direktor des Instituts für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Göttingen, Universitätsprofessor a.D. Dr. Karl Heinrich Kaufhold,...

weiterlesen


Neue Studie zu Einkommenseffekten der Deregulierung der Handwerksordnung 2004

Neue Studie zu Einkommenseffekten der Deregulierung der Handwerksordnung 2004

Welchen Effekt auf die Einkommen haben Zugangsregulierungen auf dem Arbeitsmarkt? In der arbeitsmarktökonomischen Forschungsliteratur besteht in dieser Frage kein Konsens, sondern eine Reihe...

weiterlesen


Kooperationsstrukturen für die Regionalentwicklung – Erfahrungen aus Südniedersachsen

Kooperationsstrukturen für die Regionalentwicklung – Erfahrungen aus Südniedersachsen

Erfolgreiche regionalökonomische Entwicklungsprozesse benötigen ein nachhaltig wirksames Beziehungsgeflecht der Institutionen, das die Kooperation verschiedener Akteure vor Ort...

weiterlesen


Kombination von Innovationstreibern in KMU: Bedeutung von Lernprozessen für Innovationen und die Rolle der regionalen Innovationspolitik

Kombination von Innovationstreibern in KMU: Bedeutung von Lernprozessen für Innovationen und die Rolle der regionalen Innovationspolitik

Innovationsprozesse umfassen interaktive Lernmechanismen durch die Kombination verschiedener Wissensquellen. Anhand einer Reihe von 80 explorativen Interviews mit kleinen und mittleren Unternehmen...

weiterlesen


Studie des ifh Göttingen zur Betriebsdynamik und Resilienz des Handwerks in der Corona-Krise erschienen

Studie des ifh Göttingen zur Betriebsdynamik und Resilienz des Handwerks in der Corona-Krise erschienen

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben weitreichende ökonomische Folgen für die deutsche Wirtschaft. Aufgrund des Shutdowns weiter Bereiche des gesellschaftlichen...

weiterlesen


Neues Projekt zu Kooperationen zwischen Handwerksbetrieben und Reparatur-Initiativen am ifh Göttingen

Neues Projekt zu Kooperationen zwischen Handwerksbetrieben und Reparatur-Initiativen am ifh Göttingen

Anfang Juni hat das vom Umweltbundesamt finanzierte Projekt zum Thema Kooperation von Handwerksbetrieben, -organisationen und Reparaturinitiativen begonnen, welches zusammen mit dem Institut für...

weiterlesen


Neues Drittmittelprojekt zur Digitalisierung im ländlichen Raum am ifh Göttingen

Neues Drittmittelprojekt zur Digitalisierung im ländlichen Raum am ifh Göttingen

Anfang Mai hat das Projekt „Digitalisierung des Handwerks auf dem Land“ (DiHaLa) begonnen, welches vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des...

weiterlesen


„Neue Regionalität und Handwerk“ - Ergebnisse des DHI-Gemeinschaftsprojektes als neue Publikation des itb veröffentlicht

„Neue Regionalität und Handwerk“ - Ergebnisse des DHI-Gemeinschaftsprojektes als neue Publikation des itb veröffentlicht

Nach Eröffnung der Schriftenreihe zum 100-jährigen Bestehen des Institutes für Betriebsführung im DHI e.V. (itb) in Karlsruhe im Jahre 2019 liegt nun Band 3 der Reihe vor. Die...

weiterlesen


Erfolgreiche Promotion am ifh Göttingen

Erfolgreiche Promotion am ifh Göttingen

Am 22. April 2020 schloss Frau Dr. Anita Thonipara erfolgreich ihre Promotion ab. Der Titel ihrer Dissertation lautet “Empirical Evidence on the Effectiveness of Energy Economic Policy...

weiterlesen


Die Unternehmerperson: ein Bestimmungsfaktor der Innovationsfähigkeit von Handwerksbetrieben

Die Unternehmerperson: ein Bestimmungsfaktor der Innovationsfähigkeit von Handwerksbetrieben

Gerade in den Kleinbetrieben des Handwerks üben Unternehmerinnen und Unternehmer in der Regel eine Vielzahl von Funktionen in Personalunion aus: So steuern sie kaufmännisch-verwaltende...

weiterlesen


Studie des ifh Göttingen zu Mechanismen, Erfolgsfaktoren und Hemmnissen der Digitalisierung im Handwerk erschienen

Studie des ifh Göttingen zu Mechanismen, Erfolgsfaktoren und Hemmnissen der Digitalisierung im Handwerk erschienen

Die Studienergebnisse in Kürze: Grundlage der Studie ist eine Umfrage unter Beauftragten für Innovation und Technologie sowie Mitarbeitern der regionalen Schaufenster des...

weiterlesen


Betriebsbesuch zur Digitalisierung von Unternehmensprozessen im Mittelstand

Betriebsbesuch zur Digitalisierung von Unternehmensprozessen im Mittelstand

Über die Digitalisierung von Unternehmensprozessen und den praktischen Aufbau von Online-Handelssystemen informierte sich das ifh Göttingen gemeinsam mit dem Lehrstuhl von Professor Bizer...

weiterlesen


Struktur- und Potentialanalyse für Sächsisches Handwerk erschienen

Struktur- und Potentialanalyse für Sächsisches Handwerk erschienen

Mit der größten Handwerksuntersuchung für ein Bundesland beginnt in Sachsen die Diskussion zur Zukunft des sächsischen Handwerks. Wirtschaftsminister Martin Dulig: »Es gilt...

weiterlesen


Ausstellung „Ihr wisst mehr, als Ihr denkt!“ jetzt im Onlineportal „Kulturerbe Niedersachsen“

Ausstellung „Ihr wisst mehr, als Ihr denkt!“ jetzt im Onlineportal „Kulturerbe Niedersachsen“

Wenn wir über Wissen reden, denken wir meist an Schule und Universität, an Bücher und Experimente. Wissen umfasst jedoch weit mehr. Denn es ist nicht nur im Gehirn, sondern im gesamten...

weiterlesen


Vortrag auf der Geography of Innovation Conference in Starvanger

Vortrag auf der Geography of Innovation Conference in Starvanger

Vom 29. - 31. Januar 2020 fand in Starvanger (Norwegen) zum fünften Mal die Geography of Innovation Conference (GEOINNO) statt. Auf dieser internationalen wissenschaftlichen Fachkonferenz werden...

weiterlesen


Vortrag zur Plattformnutzung im Handwerk

Vortrag zur Plattformnutzung im Handwerk

Beim „Unternehmerfrühstück an der Sieber“ in Hattorf am Harz stellte der Geschäftsführer des ifh Göttingen,
Dr. Till Proeger, aktuelle Forschungsergebnisse zur...

weiterlesen


Zwei Studien zu Plattformen im Handwerk sowie zur Handwerkszuordnung im technologischen Wandel veröffentlicht

Zwei Studien zu Plattformen im Handwerk sowie zur Handwerkszuordnung im technologischen Wandel veröffentlicht

Im Dezember 2019 veröffentlichte das ifh Göttingen zwei Grundlagenbeiträge zum Handwerk in Zeiten der Digitalisierung in der Schriftenreihe „Göttinger Beiträge zur...

weiterlesen


ifh-Projekt „Frauen im Handwerk“: Film und Beratungsmaterialien zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf veröffentlicht

ifh-Projekt „Frauen im Handwerk“: Film und Beratungsmaterialien zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf veröffentlicht

Im Rahmen des Projekts „Frauen im Handwerk“, das sich der Erhöhung des Frauenanteils sowie der familienbewussten Betriebsführung in MINT-Handwerksberufen widmet, wurden...

weiterlesen


ifh Göttingen bei DHI-Mitarbeitertagung zur „Neuen Regionalität“

ifh Göttingen bei DHI-Mitarbeitertagung zur „Neuen Regionalität“

Das Gemeinschaftsprojekt aller Mitgliedsinstitute des Deutschen Handwerksinstituts widmete sich im vergangenen Jahr der „Neuen Regionalität“ und ihrer Konsequenzen für das...

weiterlesen


Journalaufsatz von ifh-Autoren zur Wissensweitergabe in der Digitalisierung erschienen

Journalaufsatz von ifh-Autoren zur Wissensweitergabe in der Digitalisierung erschienen

Im “Journal of the Knowledge Economy” ist der Artikel “Digitization and Knowledge Spillover Effectiveness—Evidence from the “German Mittelstand” der ifh-Autoren...

weiterlesen


ifh Göttingen beim Arbeitskreis Hochschule und Handwerk in der HAWK Hildesheim

ifh Göttingen beim Arbeitskreis Hochschule und Handwerk in der HAWK Hildesheim

Der niedersächsische Arbeitskreis zum Ausbau der Schnittstellen zwischen Handwerk und Hochschulen tagte am 28.10.2019 in der HAWK in Hildesheim. Seit der Gründung des Arbeitskreises im Jahr...

weiterlesen


Journalaufsatz zur Rolle interaktiven Lernens für Innovationen in kleinen und mittleren Unternehmen

Journalaufsatz zur Rolle interaktiven Lernens für Innovationen in kleinen und mittleren Unternehmen

Im Journal of Small Business Management (JSBM) ist ein Aufsatz von ifh Mitarbeiter Dr. Jörg Thomä zum Thema „Interactive learning — The key to innovation in non-R&D-intensive...

weiterlesen

Veröffentlichungen Newsletter Kontakt About us
Nach oben