The ambiguous role of best practice examples for knowledge spillovers: Evidence from universities and start-ups in the Berlin entrepreneurial ecosystem

Feser, D. & Proeger, T. (2021). The ambiguous role of best practice examples for knowledge spillovers: Evidence from universities and start-ups in the Berlin entrepreneurial ecosystem. In Fernandes, C., Ramírez-Pasillas, M. & Ferreira, João J. (Hrsg.). Universities, Entrepreneurial Ecosystems, and Sustainability, Band 3. Berlin, Boston: De Gruyter, 87-104.

Der Beitrag “The ambiguous role of best practice examples for knowledge spillovers: Evidence from universities and start-ups in the Berlin entrepreneurial ecosystem” untersucht die Wissensweitergabe in Berliner Innovationsnetzwerken. Dabei wird insbesondere die Rolle von Best Practice-Beispielen im Bereich der künstlichen Intelligenz in der Kommunikation und Netzwerkbildung untersucht und deren Vor- und Nachteile für die Effektivität der Wissensweitergabe gezeigt. Der Beitrag schließt mit einer Diskussion politikrelevanter Aspekte bei der Nutzung von Best Practice-Beispielen durch Netzwerkakteure.

Link zum Artikel


« Zurück zur Übersicht
Veröffentlichungen Newsletter Kontakt About us
Nach oben